CfP: „The People vs. The Power Bloc“ (?) – Interdisziplinäre Perspektiven auf Pop und Populismen, Bonn, 6.-8.2.2020

CfP: „The People vs. The Power Bloc“ (?) – Interdisziplinäre Perspektiven auf Pop und Populismen (Bonn, 6.-8.2.2020, Einreichungen bis 30.11.2019)

12. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft

06.-08.02.2020. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Medienwissenschaft

Mehr Infos hier.

Einreichungen: Gewünscht sind Einreichungen für (1) Einzelpräsentationen, (2) thematische Panels, (3) Poster-Präsentationen sowie (4) freie Formate.

(1) Einzelpräsentationen: Einreichungen für Einzelpräsentationen (Vortrag) umfassen ein Abstract mit max. 2000 Zeichen (inkl. Leerzeichen, Titel und Bibliographie mit max. fünf Titeln) sowie eine Kurzbiografie.

(2) thematische Panels: Vorschläge für thematische Panels umfassen drei bis vier Einzelvorträge (pro Einzelvortrag ein Abstract mit max. 2000 Zeichen inkl. Leerzeichen, Titel und Bibliographie mit max. fünf Titeln), einen Rahmentext (max. 2000 Zeichen inkl. Leerzeichen, Titel und Bibliographie mit max. fünf Titeln), einen Vorschlag für die Panel-Moderation sowie Kurzbiographien.

(3) Poster-Präsentation: Einreichungen für die Poster-Session umfassen ein Abstract mit max. 2000 Zeichen (inkl. Leerzeichen, Titel und Bibliographie mit max. fünf Titeln) sowie eine Kurzbiografie.

(4) freie Formate: Einreichungen für freie Formate (z.B. Gespräche, Lesungen, Performances, filmische oder musikalische Beiträge) umfassen ein Abstract mit max. 2000 Zeichen (inkl. Leerzeichen, Titel und Bibliographie mit max. fünf Titeln) sowie eine Kurzbiografie.

Die Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache sein.
Deadline für alle Einreichungen: 30.11.2019
Rückmeldung über Zusage oder Absage: bis zum 20.12.2019
Einreichungen bitte per E-Mail an: agpopundmedien@googlemail.com
Tagungsausrichtende und Ansprechpartner:
Dr. Mario Anastasiadis, Universität Bonn, anastasiadis@uni-bonn.de
Dr. Charis Goer, Universität Utrecht, g.c.goer@uu.nl

Weitere Informationen: http://www.ag-pop.de/

CFP, Conference, NewsStefanie Alisch