Job: Lehrauftrag "Pop Producing", Universität Osnabrück

Das Institut für Musik (IfM) vergibt im Rahmen des Studiengangs Musikerziehung, Studienrichtung Pop, zur Unterstützung der Lehre zum Sommersemester 2019 einen LEHRAUFTRAG IM HAUPTFACH „POP-PRODUCING“ Wir erwarten künstlerische und pädagogische Fähigkeiten, sowie ein hohes Maß an Engagement für die vielfältigen Anforderungen einer Ausbildung an einem staatlichen Ausbildungsinstitut.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes fachbezogenes Studium und/oder der Nachweis künstlerischer und pädagogischer Erfolge und Erfahrungen. Der Unterricht erfolgt als Einzelunterricht. Kompetenzen im Bereich EDM und Erfahrungen mit Ableton Live und Logic Pro X sind ausdrücklich erwünscht. Fahrtkosten im Kontext des Lehrauftrags werden übernommen (Bahnfahrt 2. Klasse, Bahncard 50%), ebenso die Anschaffungskosten für eine Bahncard 50. Für fachlich-inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Studienrichtungskoordinatorin Prof. Dr. Barbara Hornberger gerne unter b.hornberger@hs-osnabrueck.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:

Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vorstellungstermine finden voraussichtlich im Februar statt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei Übersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) – werden

bis zum 15.2.2019 unter Angabe der Kennziffer LA Pop-Producing erbeten an:

Hochschule Osnabrück Institut für Musik
z. H. Frau Anke Essing
Caprivistr. 1
49076 Osnabrück

Bei Übersendung per Mail: a.essing(at)hs-osnabrueck.de

Job, NewsStefanie Alisch