Konferenz-Podcast "Hier stimmt was nicht"

PODCAST “Positions - Hier stimmt was nicht“

Seit einiger Zeit beobachtet die Community der Popmusikforschung identitäre, populistische und rassistische Positionen in ihrem direkten Umfeld. Eine soziometrische Übung während der Konferenz lud ein zum Erfahrungsaustausch. Wie geht man als Community mit solchen Positionen um? Ist radikale Abgrenzung eine Lösung? Oder doch Dialog? Und wie kann man sich untereinander besser vernetzen? Die Fragen und Ergebnisse des Workshops, hier im Podcast zum Weiterdenken.

THERESA BEYER works as a journalist with Swiss Public Radio SRF 2 Kultur. She covers topics such as contemporary music, digital culture and electronic music from pop to avant-garde for radio documentary programmes (e.g. “Kontext”, “Musik unserer Zeit”, “Passage”) and for shorter daily formats. Since 2011, Theresa Beyer has been a core team member of the international music research network Norient.

Bern 2018Stefanie Alisch