Konferenz-Podcast "Positionen"

PODCAST “Positions - Wo stehen die Forschenden?”

Forschende sind nie neutral: Sie nähern sich ihrem Thema mit ihrer individuellen Sozialisierung, aus ihrer Wissenskultur heraus und mit ihrer eigenen Ideologie. Zeigemäße Popmusikforschung macht sich diese Positionen, Werten und der damit verbundenen (Deutungs)macht bewusst. Eine persönliche Beziehung zum Forschungsgegenstand weiß sie fruchtbar zu machen - und alle Sinne einzuschliessen. Wie positionieren sich die Forscher*innen selbst? Wie kann die Forschung Menschen ausserhalb etablierter Instituitionen erreichen? Wie passen Aktivismus und Wissenschaft zusammen? Und was ist die Rolle der Forschenden in politisch unsicheren Zeiten?

THERESA BEYER works as a journalist with Swiss Public Radio SRF 2 Kultur. She covers topics such as contemporary music, digital culture and electronic music from pop to avant-garde for radio documentary programmes (e.g. “Kontext”, “Musik unserer Zeit”, “Passage”) and for shorter daily formats. Since 2011, Theresa Beyer has been a core team member of the international music research network Norient.

Bern 2018Stefanie Alisch